Akasha-Chronik Lesungen

Akasha-Chronik Lesungen

In einer Akasha-Chronik Lesung erhalten Sie Antworten auf ganz persönliche Fragen. Alle Lebensbereiche kommen in Frage. Die Antworten beinhalten auch Lösungswege.

Alte Glaubens- und Gefühlsmuster, die nicht mehr dienlich sind, lassen sich auflösen. Neue Einsichten in höhere Bewusstseinsräume eröffnen sich.

Neben tieferen unbewussten Ursachen, die im Leben blockieren oder die sich stets wiederholen, können auch überholte negative Glaubenssätze und destruktive überholte Emotionen und Verstrickungen gelöst und transformiert werden.

Was ist die Akasha-Chronik?

Die Akasha-Chronik ist ein Raum in der feinstofflichen Ebene, in dem Informationen abrufbar sind

Man kann sich das so vorstellen – die Akasha-Chronik lässt sich als eine Art Bibliothek der feinstofflichen Welt beschreiben, in der der Lebensauftrag, das Lebensmuster und die Blockaden und Hindernisse eines Menschenlebens gespeichert sind. Sozusagen das Buch eines Menschen. Sein Ursprung, seine Qualitäten, wichtige Erkenntnisse aus früheren Leben, der kosmische Zusammenhang zum irdischen Leben, warum man hier auf der Erde ist ...
die Seelenpläne eines jeden Menschen.

Heutzutage leben wir in einer Zeit, in der immer mehr Menschen aufgeschlossen gegenüber der Akasha-Chronik sind. Durch meinen Zugang erhalte ich Informationen, die auf dem Lebensweg und bei den Lebensfragen unterstützen können. Damit haben wir beispielsweise die Chance, unseren Lebensauftrag, der in der Akasha-Chronik gespeichert ist, zu erkennen!

Die Akasha-Chronik - feinstoffliche Ebene der Informationen
  • wir erhalten Antworten auf alle Lebensfragen
  • diese Antworten beinhalten auch Lösungswege
  • die Lösungen sind aber nicht unbedingt so, wie wir sie erwarten
  • ja, oft ist die Lösung etwas, wie wir es gerade nicht erdenken oder erwarten können
  • jede Lösung muss auf einer "höheren Ebene" geschehen, als auf der Ebene, auf der sich das Problem gebildet hat
  • diese höhere Ebene offenbart sich erst, wenn wir das Ergebnis, wie wir es uns vorstellen, loslassen und auf das bestmögliche Ergebnis vertrauen können
  • wir lösen uns also von der Vorstellung, wie das Ergebnis aussehen soll und öffnen uns einem unerschöpflichen Feld an Möglichkeiten
  • unser "höheres Selbst" weiß um die für uns beste Lösung, für jeden Konflikt und für jedes Problem
  • wir sind ganz im Vertrauen auf die für uns in dieser Situation bestmögliche Antwort der höheren Ebene

Für wen ist eine Akasha-Chronik Lesung geeignet?

Auf der Suche nach Antworten, Lösungen, Bewusstseinsschulung

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die mehr über sich selbst erfahren wollen. Über die Hintergründe ihres Erlebens in allen Lebensbereichen wie z.B. Partnerschaft, Kinder, Beruf, Freunde und Kollegen. Darüber hinaus auch an Menschen, die sich fragen, „Wer bin ich?“, „Wozu bin ich hier?“, „Was ist der tiefere Sinn all dieses Geschehens?“ - Menschen, die sich über ihren Lebenszweck oder Lebenssinn bewusst werden wollen.

Auch für Menschen mit körperlichen Beschwerden, bei denen kein Arzt etwas findet, kann eine Akasha Chronik Lesung hilfreich sein.
Diagnosen werden nicht gestellt, siehe Hinweis unten.


Akasha-Chronik Lesungen im Raum Hamburg
Persönlich oder per Telefon / Online

HINWEIS: Die Lesungen und das Coaching ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.
Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, führe keine medizinische Beratung durch und gebe keine Heilversprechen ab.
Der Begriff Heilung ist nur im Zusammenhang mit der Aktivierung der eigenen Energieressourcen zu verstehen.
Das bedeutet, dass meine Arbeit keine ärztliche Behandlung oder den Heilpraktiker ersetzen kann.

Wie verläuft eine Akasha-Chronik Lesung?

Verlauf einer Akasha-Chronik Lesung

Sie schildern kurz, um welches Thema es geht.

Dann gehe ich mit Ihrer Erlaubnis in Ihre Akasha-Chronik. Dort erhalte ich Informationen, über die Ursachen und Hintergründe des Themas und wie dieses am besten zu einer Erlösung kommt.

Wir finden die Gründe von immer wiederkehrenden Verhaltensmustern und Konflikten, zum Beispiel in Bereichen vergangener Leben, in der frühen Kindheit, aber auch von Ahnen und Familienmitgliedern. Durch diese Erfahrungen, die sich tief in unser Zellbewusstsein eingegraben haben, können wir oft nicht unser Potential und unsere Seelenaufgabe übernehmen. Wir sind wie besetzt und sind in bestimmten Bereichen nicht in der Lage, wir selbst zu sein.

In der Akasha-Chronik bekomme ich Informationen über die Ursache und deren Lösung. Es werden die tieferen, unbewussten Ursachen, die uns im Leben blockieren, wie negative Glaubenssätze, destruktive Emotionen, karmische Muster oder Verstrickungen, aufgezeigt und mit Ihnen gemeinsam aufgelöst und transformiert!

Nehmen Sie ihr Leben wieder in die eigenen Hände.
Werden Sie wieder Ihr eigener Meister!